Plattdeutscher Lesewettbewerb

An dem Plattdeutschen Lesewettbewerb, der Landkreisweit in Leer stattfand, haben vier Schüler der Grundschule Möhlenwarf teilgenommen. Zwei davon konnten einen Preis mit nach Hause nehmen. Dennis Korfee aus der vierten Klasse überzeugte mit seinem Vortrag und konnte den ersten Platz für sich verbuchen,  Eva Engberts aus der dritten Klasse erreichte den 2. Platz. Bei uns herrscht die Devise “ Mitmachen ist alles”, doch wenn die Schüler noch Preise mit nach Hause nehmen können, ist es doppelt schön, so die  Schulleiterin Mechthild Tammena. Unterstützt bei den Vorbereitungen  wurden die Schüler und Schülerinnen durch die Lehrkräfte Erika Appel und Beate Bock.
Plattdeutsch 013