Archiv für den Monat: Juli 2014

Möhlenwarfer Mädchen gewinnen den Multi-Cup

Möhlenwarfer Mädchen gewinnen den Multi-Cup

Freude herrschte gestern bei der Möhlenwarfer Fan-Gesellschaft. Die
Mädchenmannschaft der Grundschule Möhlenwarf holte den Pokal. des
diesjährigen Multi-Cup-Turniers. “ Wir sind schon stolz auf unsere
SchülerInnen“ so die Schulleiterin Mechthild Tammena. “ Im letzten Jahr
haben die Jungen den Pokal mitgebracht und dieses Jahr haben es unsere
Mädchen geschafft. Grundsätzlich gilt für uns das Prinzip: Mitmachen ist
alles. Doch es ist auch schön, wenn wir siegen.“ Unter der Leitung der
Sportlehrerin Frau Tholen- Fecht , dem Hausmeister Herrn Bleeker und
mehreren Eltern haben die Jungen und Mädchen das Turnier super gemeistert.
Multicup 019

Multicup 004

Multicup 014Bild: Lara , Marie, Celin, Eva, Hanne, Robin ( Schülerinnen der 1.und 2.
Klasse)
Im Hintergrund : Herr Brahms

 

50 Jahre Grundschule Möhlenwarf

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Grundschule Möhlenwarf ihr 50-jähriges Bestehen. Die Schulleiterin Frau Tammena konnte viele geladene Gäste begrüßen. Mit einem stimmungsvollen und abwechslungsvollem Programm führte sie durch die Veranstaltung. Am Nachmittag wurde das Schulfest mit Unterstützung des heimatkundlichen Arbeitskreises und dem Förderverein durchgeführt. “ Ein rundum gelungenes Fest“, war die übereinstimmende Meinung aller Beteiligten.

Schulfest Zirkus 041 Schulfest Zirkus 040 Schulfest Zirkus 038 Schulfest Zirkus 037 Schulfest Zirkus 017 Schulfest Zirkus 016 Schulfest Zirkus 010

Schule früher-Schule heute

Schule früher – Schule heute

Im Rahmen der Projektwoche “ Schule früher- Schule heute“ stellten die SchülerInnen Schiefertafeln her, malten auf dem Schulhof alte Spiele auf und versuchten sich in alter Schrift. Sie setzten sich mit alten Unterrichtsmaterialien auseinander, wie z.B. mit der Mengenlehre oder mit altem Liedgut. Die erste Klasse bastelte Blumen für die Jubiläumsfeier.

„An unserer Schule führen wir alle zwei Jahre eine Projektwoche durch. Eine Projektwoche ist eine andere Form des Unterrichts, in der das Arbeiten in Gruppen gefördert wird „, berichtet Schulleiterin Mechthild Tammena.
Projektwoche 001 Projektwoche 004 Projektwoche 006 Projektwoche 009 Projektwoche 012  Projektwoche 013

Schulbesuch in Folmhusen

Im Rahmen der Projektwoche “ Schule früher- Schule heute“ besuchten die SchülerInnen der dritten und der vierten Klasse das Schulmuseum in Folmhusen. Der Unterricht begann mit einem Gebet und einem Lied. Dannach wurden die Hände auf Sauberkeit überprüft. Ein Tatoo, was viele SchülerInnen jetzt gerade zur Weltmeisterschaft auf den Armen tragen, wurde von der Lehrerin Doris Fricke aufs Schärfste kritisiert, berichtet die Schulleiterin Mechthild Tammena. Befremdlich fanden die SchülerInnen, dass sie beim Antworten aufstehen und den Satz mit “ Fräulein Lehrerin “ beenden mussten. So gut den SchülerInnen der Ausflug in vergangene Zeiten gefallen hat, sie sind doch froh, dass sie in diesem Jahrhundert zur Schule gehen, so Tammena.
Schulmuseum 019-1Schulmuseum 018-1

 

Fit im Bus

“ Sicher im und am Bus “ war das Motto des Teams vom Einsteigerbus des VEJ ( Verkehrsbetriebe Ems- Jade) . Herr Johann Bokker vom Weser- Ems- Bus und Herr Olaf Schmidt von der Firma Andreesen unterrichten die Viertklässler der Grundschule Möhlenwarf über das richtige Aufstellen an Haltestellen und über das richtige Verhalten im Bus.
“ Nach den Ferien werden die meisten Kinder den Bus nutzen, um zu den weiterführenden Schulen zu kommen. Um schon im Vorfeld auf Gefahren aufmerksam zu machen, freuen wir uns, dass der Einsteigerbus uns bei dieser Unterrichtung hilft“ , berichtet die Schulleiterin Mechthild Tammena.

Einsteigerbus 001-3